Skip to main content

Die Wahl des richtigen Fahrradschlauches ist recht einfach. Bei Marken wie Schwalbe oder Continental kann man eigentlich nichts falsch machen. Zwei Faktoren sind bei der Auswahl des passenden Fahrrad-Schlauch-Variante wichtig:

  • Der Ventiltyp (Dunlopventil, Sclaverandventil oder Schraderventil)
  • Die Rad-Größe (24, 26 oder 28 Zoll)

Ventil-Typ

Dunlopventil
Das gängigste Fahrrad-Ventil ist das Dunlopventil. Dieses Ventil ist bei Cityrädern, Tourenräden und bei Hollandrädern am Weitesten verbreitet. Die meisten Dunlopventile sind zwar nicht für einen höheren Luftdruck als 6 bar ausgelegt, aber ein Hollandrad ist ja auch kein Rennrad, so dass dieses Ventil für die Verwendung in einem Hollandrad völllig ausreichend ist.

Außerdem kann das Dunlop-Ventil nicht geöffnet werden kann, ohne Druckluft zuzuführen oder abzulassen, so dass der Reifendruck nicht ganz korrekt gemessen, sondern nur grob geschätzt werden kann. Das Manometer in der Luftpumpe zeigt den Druck nur an, während Luft in den Reifen gepumpt wird und dadurch das Ventil offen ist. Aber auch das ist bei einem Hollandrad völlig in Ordnung.

Dunlopventil

Sale
Schwalbe - Trekking Standardschlauch,...
21 Bewertungen
Schwalbe - Trekking Standardschlauch,...
  • FARBEN : schwarz
    Ventilart : DV
    ETRTO : 40-609, 28...


Sclaverandventil

Schwalbe Fahrradschlauch SV17 mit...
77 Bewertungen
Schwalbe Fahrradschlauch SV17 mit...
  • SCHWALBE Fahrradschlauch SV17 mit Sclaveratventil
  • passend für 28" = 37-622 mm (28 x 1 3/8 x 1 5/8 Zoll) (28 x 1.40 Zoll)
  • Neu in Originalverpackung


Schraderventil

Sale
Schwalbe Fahrradschlauch AV19...
59 Bewertungen
Schwalbe Fahrradschlauch AV19...
  • Schlauch AV19
  • 40/62-584/635 40mm


Rad-Größe
Die meisten Hollandäder sind mit Rädern mit einer Größe von 28 Zoll ausgestattet. Für kleinere Menschen und Kinder gibt es auch Hollandräder mit Rad-Größen von 24 oder 26 Zoll.

Top