Skip to main content

Gazelle – Hollandräder der Marke Gazelle

Die Marke Gazelle wurde im Jahr 1892 gegründet und ist die größte Fahrradfirma der Niederlande. Bei Gazelle werden im Jahr mit Hilfe von über 500 Mitarbeitern über 300.000 Fährräder im Jahr produziert. Zuerst wurden Fahrräder aus England importiert und weiter verkauft. Seit 1902 produziert Gazelle eigene Fahrräder.

Im Jahre 1954 wurde das Unternehmen Gazelle vom Familienunternehmen zur Aktiengesellschaft. Seit 2006 werden die Rahmen aus Stahl und Aluminium nicht mehr selbst produziert, sondern extern eingekauft.

Im Folgenden haben wir für Sie die beliebtesten Hollandräder der Marke Gazelle aufgelistet:

Gazelle Classic

Die Serie “Classic” ist die preisgünstige Einsteiger-Serie in die Welt der hochwertigen Hollandräder der Marke Gazelle.

Filter zurücksetzen

→ Weitere Informationen zum Gazelle Classic

Gazelle Tour Populair

Retro-Design und moderne Formgebung in einer perfekten Kombination. Das High-End Modell von Gazelle serienmäßig mit Ledersattel von Brooks ausgestattet.

Filter zurücksetzen

→ Weitere Informationen zum Gazelle Tour Populair

Gazelle Miss Grace

Dieses Modell ist feminin und unverwüstlich zugleich. Zudem lässt es sich mit seinen breiten Reifen angenehm leicht lenken.

Filter zurücksetzen

→ Weitere Informationen zum Gazelle Miss Grace

Gazelle Puur NL

Die robuste Optik des “Puur NL” wird durch die Träger vorne und hinten besonders betont. Trotzdem fährt man dank des schlanken Rahmens und den breiten Reifen sehr entspannt und bequem.

Filter zurücksetzen

→ Weitere Informationen zum Gazelle Puur NL

Gazelle Heavy Duty NL

Dank der besonders breiten Reifen fährt dieses multifunktionale Transportrad trotz seiner soliden Ausführung angenehm leicht.

Filter zurücksetzen

→ Weitere Informationen zum Gazelle Heavy Duty NL

Top