Skip to main content

Luftpumpen

Eine gut funktionierende Luftpumpe gehört zur Basisausrüstung eines jeden Radlers

Es gibt Dinge, die beim Kauf eines neuen Fahrrads gerne vernachlässigt werden oder bei der Planung einer Ausfahrt mit dem Rad gerne etwas in den Hintergrund gedrängt werden. Dazu gehört unter anderem auch die Luftpumpe. Zu wenig Luft im Reifen kann zum Beispiel zu Beschädigungen im Bereich der Felgen führen, ein Sicherheitsrisiko darstellen und den Komfort drastisch schmälern. Fällt im Rahmen einer Radtour erst nach einer gewissen Zeit auf, dass sich zu wenig Luft im Reifen befindet und steht keine geeignete Luftpumpe zur Verfügung, kann das letzten Endes sehr ärgerlich sein. Aus diesem Grund ist es natürlich sinnvoll, stets ein geeignetes Modell parat zu haben. Beim Kauf einer Luftpumpe sollte auf ein paar wesentliche Dinge geachtet werden. Schließlich gibt es auch bei Fahrrad-Luftpumpen diverse Unterschiede.

Wozu wird eine Luftpumpe benötigt?

Eine Fahrrad-Luftpumpe wird zum Beispiel benötigt, wenn der Reifen beziehungsweise der Schlauch nach einem Austausch oder einer Reparatur mit Luft befüllt werden soll. Aber nicht nur im Rahmen von Reparaturarbeiten, sondern auch bei Ausfahrten sollte eine Luftpumpe mit von der Partie sein. Schließlich kann es sein, dass der Luftdruck nachreguliert werden muss.

Welche Luftpumpe für welchen Einsatz?

Luftpumpen, mit denen Fahrradreifen aufgepumpt werden können, gibt es in den unterschiedlichsten Größenordnungen und Ausführungen. Nicht alle Modelle können ohne Weiteres mit dem Rad mitgeführt werden. Werden öfters Radreparaturen durchgeführt, kann sich zum Beispiel der Kauf einer sogenannten Standpumpe lohnen. Ein Vorteil dieser Modelle ist unter anderem die Pumpleistung, die erzeugt werden kann. Der Reifen ist so wesentlich schneller aufgepumpt. Darüber hinaus sind Standpumpen nicht selten mit einem Manometer ausgestattet. Dieser ermöglicht eine genaue Regulierung des Luftdrucks. Leider sind Standpumpen in aller Regel etwas unhandlich und damit für den Transport auf dem Rad ungeeignet. Wesentlich kompakter sind die sogenannten Rahmenpumpen. Hier muss allerdings erwähnt werden, dass nicht alle Rahmenpumpen am nicht selten schwungvoll gestalteten Rahmen eines Hollandrads ohne Weiteres montiert werden können. Das gilt vor allem für die längeren Pumpen. Bei den Damen-Hollandrädern vom Typ Hollandrad stellen sogenannte Minipumpen in vielen Fällen die bessere Wahl dar. Eine weitere interessante Variante für Unterwegs ist eine Kartuschenpumpe. Diese ist kompakt und ohne großen Kraftaufwand zu bedienen.

Achtung – bei den Fahrradventilen gibt es verschiedene Ausführungen

Wer sich eine neue Fahrrad-Luftpumpe kaufen will, sollte unbedingt darauf achten, mit welchen Ventilen das Fahrrad ausgerüstet ist. Unterschieden wird unter anderem zwischen sogenannten Blitzventilen, Autoventilen oder französischen Ventilen. Moderne Luftpumpen können nicht selten auf verschiedenen Ventilen zum Einsatz kommen, da sie mit einem Universalpumpenkopf ausgerüstet sind. Vor einer größeren Radtour sollte auf jeden Fall immer abgeklärt beziehungsweise getestet werden, ob die neue Pumpe in Kombination mit dem vorhandenen Ventil auch funktioniert.

Mit der richtigen Pflege die Lebensdauer der Fahrrad-Luftpumpe verlängern

Natürlich kann auch eine Luftpumpe im Laufe der Zeit ihre Funktionsfähigkeit verlieren. Poröse Materialien und eingedrungener Schmutz können in diesem Fall in vielen Fällen als Ursachen ausfindig gemacht werden. Aus diesem Grund ist es natürlich sinnvoll, auch die Fahrrad-Luftpumpe ab und an vom Schmutz zu befreien und die Freigängigkeit der beweglichen Teile zu überprüfen.

Bestseller Nr. 1
Standpumpe mit Extra grossem Manometer...
838 Bewertungen
Standpumpe mit Extra grossem Manometer...
  • - BETO Standpumpe mit gut lesbarem, extra großem Manometer (3,5 Zoll) bis 11...
  • - ergonomischer Kunststoffgriff
  • - stabiler Kunststoff-Fuß mit profilierter Trittfläche
SaleBestseller Nr. 2
Hochdruck-Standpumpe Beto, Stahl,...
3.905 Bewertungen
Hochdruck-Standpumpe Beto, Stahl,...
  • Stahl
  • Manometer: 11 bar / 160 psi
  • Der Nenndruck: 6 Bar / 90 psi
Bestseller Nr. 3
Dansi Standluftpumpe schwarz mit...
261 Bewertungen
Dansi Standluftpumpe schwarz mit...
  • KOMPATIBEL mit allen Ventilen - die Pumpe ist geeignet zum Aufpumpen für alle...
  • LEISTUNGSFÄHIG UND SCHONEND - Der breite Standfuß der Reifenpumpe bietet...
  • OPTIMIERTES DESIGN - leichtes Gewicht für mühelosen Transport - Damit...
SaleBestseller Nr. 4
tomight Mini Fahrradpumpe, Mini...
315 Bewertungen
tomight Mini Fahrradpumpe, Mini...
  • Professioneller 300PSI Fahrradpumpe: Maximaler Druck von 300PSI, der die Zeit...
  • Kompatibel mit Presta und Schrader: Entwickelt mit neuem Doppelventil, das...
  • Minikörper & ultraleicht: Die Länge von Mini Fahrradpumpe ist fast so lang wie...
SaleBestseller Nr. 5
Tiakia Fahrradpumpe, Tragbare Luftpumpe...
  • ⭐【AV/DV/SV KOMPATIBLES】👍Dies ist eine neue tragbare Mini Standpumpe...
  • ⭐【HOHER DRUCK & MÜHELOSES AUFPUMPEN】🔊Max Druck 210 PSI / 14.5 bar....
  • ⭐【BREITE ANWENDUNGSBEREICHE】🚴Mit seiner Starken Leistung eignet es sich...
Top